Herodium, Jerusalem

Reisetipps , Bilder von Herodium in Jerusalem

24

Herodium

Nutzen Sie auch Fotos Herodium, unseren Stadtplan-Herodium und Hotels nähe Herodium.

Das Herodium oder Herodion (hebräisch: הרודיון) ist eine von Herodes dem Großen (74-4 v. Chr.) in der Zeit 24-12 v. Chr. errichtete Festungs- und Palastanlage, zwölf Kilometer südlich von Jerusalem im heutigen Westjordanland gelegen.

Bau der Anlage

Der Berg hat die charakteristische Form eines Kegelstumpfes, das obere Plateau liegt auf einer Höhe von 758 m ü.d.M.
Herodes erhöhte dazu einen vorhandenen Hügel um ca. ein Drittel. Danach überragte dieser die umgebenden Anhöhen deutlich, war von Jerusalem aus gut sichtbar und bot Ausblicke bis nach Bethlehem. Auf dem Gipfelplateau entstand eine stark befestigte Zitadelle, die neben Aufenthaltsräumen unter anderem auch ein Mausoleum umfasste. Am Fuß des Berges ließ Herodes einen weiteren Palast mit zahlreichen Gebäuden, Ställen und Lagerräumen errichten. Hervorzuheben ist ein künstliches Wasserbassin mit Insel, das vermutlich für erfrischende Badevergnügen und Wasserspiele genutzt wurde. Das Wasser dazu wurde durch einen Kanal aus Jerusalem herangeführt.

Hintergrund und Zerstörung

Der Zweck und die Lage des Komplexes lässt sich weder strategisch noch aus praktischen Notwendigkeiten erklären. Es ist zu vermuten, dass der abseits gelegene Wüstenort gewählt wurde, weil sich der Herrscher, der offensichtlich unter Verfolgungswahn litt, dort sicher fühlen konnte, und seine Präsenz infolge der Sichtbeziehung und der Nähe zu Jerusalem jederzeit gegeben war.
Der jüdische Historiker Flavius Josephus berichtet, dass an dieser Stelle Herodes auf der Flucht von den angreifenden Parthern eingeholt wurde, er aber die Parther trotz Überzahl schlagen konnte. Josephus ist auch die Quelle für die ausführlichen Berichte und Aufzeichnungen über Herodes' Begräbnis auf dem Herodium.

Das Herodium wurde im Jahr 71 n. Chr. von der X. Römischen Legion (Fretensis), unter dem Kommando von Lucilius Bassus, auf ihrem Marsch gegen Masada eingenommen und zerstört.

Archäologie

Franziskaner-Mönche begannen in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts mit Ausgrabungen am Herodion. Die Überreste des Palastes auf dem Hügel mit vier starken Turmanlagen wurden bei dieser ersten Grabungskampagne frei gelegt und illustrieren die Herausforderungen und großen Leistungen Herodes des Großen als Bauherr.
Der Herodion-Hügel und auch die Ausgrabungsstätten unterhalb des Hanges wurden zu einem Naturreservat erklärt, wodurch auch der Schutz des Gebietes vor Grabräubern und anderen nicht legitimierten archäologischen Unternehmungen erleichtert wurde.

Der Archäologe Ehud Netzer, Professor an der Hebräischen Universität Jerusalem, gab im Mai 2007 bekannt, das Grab des Herodes entdeckt zu haben. Netzer, der als Herodes-Experte gilt, konnte das Grab nach 35jähriger Forschungs- und Grabungstätigkeit am Herodium lokalisieren. Netzer geht von der Authentizität des Fundes aus, auch wenn bisher keine Inschriften gefunden werden konnten, die den Bestatteten eindeutig als Herodes ausweisen. Seit 1972 grub der israelische Archäologe nach der Ruhestätte des Herodes. Die Fundstätte soll sich zwischen der Festung und zwei Palästen am Fuße des Hügels befinden. In dem Grab entdeckte Netzer Fragmente eines monumentalen Sarkophags aus Kalkstein.

Referenzen

31_39_57_N_35_14_29_E_type:landmark_region:IL_dim:400

Gesamtbewertung Herodium

Von den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 176 Bewertungen zu Herodium:
60%
  • Die Klagemauer (hebräisch הכותל המערבי, wörtlich Westliche Mauer) in der Al...
  • Als Grabeskirche wird im Allgemeinen die Kirche in der Altstadt Jerusalems...
  • Der Felsendom im Sinne von Felsenkuppel قبة الصخرة ist der älteste islamis...
  • Yad Vashem (oft auch in der Schreibweise Jad waSchem oder Yad Washem), offi...

Stadtplan Herodium

Stadtplan Herodium

Im Moment angesagte Unterkünfte

City Center Jerusalem Bildaufnahme
17 King George St., 94230 Jerusalem
EZ ab 88 €, DZ ab 90 €
The Market Courtyard - Boutique Apartments Bild
30 Hacarmel St., 94309 Jerusalem
Harmony Hotel - an Atlas Boutique Hotel Ansicht
6 Yoel Moshe Salomon Street, 94633 Jerusalem
EZ ab 115 €, DZ ab 127 €
Levy Apartments Bildaufnahme
Jaffa st. 82, 94341 Jerusalem
EZ ab 63 €, DZ ab 81 €

Reiseführer von Jerusalem per PDF-Download

Sie erhalten den vollständigen Reiseführer von Jerusalem einschließlich den Fotos und Jerusalem Stadtplänen per PDF zum Download kostenlos bei jeder Reservierung eines Jerusalem-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Jerusalem

Jerusalem Reiseführer:

Ausführlicher Reiseführer von JerusalemBis zu Bilder, Jerusalem-Landkarten, EinzelseitenThemen, Ausschnitte und Anordnung individuell anpassbarFür 30 Regionen verfügbarJetzt als Download kostenfrei zur Reservierung eines Jerusalem-Hotels oder für nur 9,95 € per Download-Shop

Wichtige Themenbereiche in Jerusalem:

Auf unserer Seite findet man Jerusalem-Hotels unterschiedlicher Themen einschließlich unserem gratis Download-Reiseführer mit jeder Reservierung mit Hintergrundinformationen aller bekannten Sehenswürdigkeiten, den frei beweglichen Jerusalem-Stadtplan mit Landkarten und passende Bilder von Jerusalem.

Straßenkarte dieser Attraktion

Sehen Sie benachbarte Attraktionen in unserem Herodium-Stadtplan. Finden Sie darin weitere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Mehr Touristenattraktionen in der Nähe

Im Umkreis finden Sie weitere beliebte Attraktionen: Gartengrab (1 km)Kreuzkloster (2 km)Bible Lands Museum Jerusalem (2 km)Grabeskirche (2 km)Davidszitadelle (2 km) Sehen Sie hier nach anderen zahlreiche weitere Attraktionen in Jerusalem.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten PDF-Download Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Herodium in Jerusalem Copyright © 1999-2015 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.